Messen

Messen

Unser Maschinenpark besteht aus insgesamt zwölf Maschinen. Jede dieser Maschinen hat ihre eigene Funktion. Lesen Sie hier mehr darüber, wie wir unsere Maschinen einsetzen.

Über

In unserem Messraum werden alle Produkte überprüft. In der Regel erfolgt diese Überprüfung für 100% der Produkte, aber je nach Bedarf und Produktionsschritt kann dies auch durch Probenahme erfolgen. Die Überprüfungen werden sowohl visuell unter einem Zeiss-Mikroskop als auch durchgeführt Physikalische Verwendung eines Messaufbaus Der Messraum ist mit einem hochmodernen Multisensor-Messaufbau von Hexagon ausgestattet, mit dem taktile und optische Messungen mithilfe mehrerer Techniken durchgeführt werden können. Alle gemessenen Daten werden pro Produkt, pro Charge und pro Produktionsmaschine gespeichert. Eine sehr große statistische Informationsquelle, die mit einem hohen Maß an Genauigkeit arbeitet. Für Messzwecke verwenden wir die folgende Maschine:

  • Hexagon 443 Dual Z

Eigenschaften

  • Optiv Dual Camera für schnellen Überblick und präzise Detaillierung
  • Taktile Messsonde mit Messkugeln ab 0,8 mm
  • PC-DIMS-Software zur Integration von Maschinen und zur statistischen Speicherung aller Messdaten
  • Werkstücke bis 400 x 400 x 300 mm (H x B x T)
  • Genauigkeit 0,8 u

Eigenschaften

  • Optiv Dual Camera für schnellen Überblick und präzise Detaillierung
  • Taktile Messsonde mit Messkugeln ab 0,8 mm
  • PC-DIMS-Software zur Integration von Maschinen und zur statistischen Speicherung aller Messdaten
  • Werkstücke bis 400 x 400 x 300 mm (H x B x T)
  • Genauigkeit 0,8 u

Sonstiges

Fachwissen

Natürlich haben wir mehrere Fachkenntnisse. Sehen Sie sich unten unser anderes verfügbares Fachwissen an.

Über

Langrehen ist eine in der Schweiz entwickelte Technik für die Feinmechanik, mit der Produkte mit kleinsten Durchmessern so genau wie möglich und in großer Anzahl gedreht werden können. Bei dieser Technik bewegt sich der Meißel nicht, sondern das Material selbst bewegt sich durch die Spindel. Der Vorteil dieser Methode ist, dass der Meißel immer so nah wie möglich an der Spindel schneidet. Infolgedessen biegt sich das Material unter dem Meißeldruck am wenigsten. In Exakt verwenden wir die langen Drehmaschinen Tornos Nano und Micro. Diese Maschinen zeichnen sich durch eine extrem hohe Genauigkeit und Standzeit aus. Je länger sie nacheinander laufen, desto flacher sind die Toleranzen. Kurzum: Juwelen von Maschinen.

Mehr info

Über

Für Drehen stehen uns 4- und 6-Achsen-TNE- und TNC-Drehmaschinen von Swiss Benzinger zur Verfügung. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Genauigkeit bei einer großen Anzahl von kurzen Werkstücken aus. Neben dem unermüdlichen Drehen von Ringen mit einer Dicke Unter 1 mm können sie Produkte mit Schlitzen, Löchern, Schraubengewinden oder anderen Ergänzungen mit angetriebenen Werkzeugen versehen. Sie können als Arbeitspferde mit Samthandschuhen bezeichnet werden. Wir verwenden die folgenden Maschinen zum kurzen Drehen:

  • Benzinger TNE
  • Benzinger TNC
  • Schaublin 110 CNC
Mehr info

Über.

Das Drahterodieren ist eine Bearbeitungsmethode, bei der das Material keiner mechanischen Beanspruchung ausgesetzt ist. Das zu bearbeitende Teil wird in ein flüssiges Dielektrikum in der Maschine gegeben. Das Werkstück übernimmt die Rolle einer Elektrode, und das Dielektrikum enthält auch einen sehr genau gespannten Draht, der die andere Elektrode bildet. Ein elektrischer Strom wird zwischen den Elektroden geleitet. Der Kurzschluss erzeugt Funken auf den Oberflächen der Elektroden, die direkt als mikroskopische Chips durch das Dielektrikum abgeleitet werden. Unsere Agie Charmilles CUT 200SP Drahterodiermaschine zeichnet sich durch eine spielfreie Drahtführung und eine extrem hohe Oberflächengenauigkeit an den Schneidkanten aus.

Mehr info

Über

Nach der Verarbeitung, aber auch zwischen verschiedenen Vorgängen müssen Werkstücke nachbehandelt werden. Exakt hat hierfür eine spezielle Abteilung mit verschiedenen Endbearbeitungsanordnungen. Neben verschiedenen Bädern, Ultraschall- und Dampfverfahren gibt es spezielle Trommelanordnungen. Es gibt eine Trockentrommelinstallation mit verschiedenen Trommeln. Bei einem Whirlpool mit Schleifsteinen und Wasser können zwei Spezialtrommeln die Werkstücke sehr genau schleifen und entfetten. Für die Nachbehandlung verwenden wir folgende Maschinen:

  • Dreher VT-5
  • Avatec TE 18N
  • OTEC CF1X18
Mehr info